Wasser Marsch!

19. Mai 2022 | Allgemein, Neuheit | 0 Kommentare

Aquarium im Tierpark Germendorf nimmt Gestalt an!

Am vergangenen Sonntag war es soweit- mit fachkompetenter Unterstützung durch mehrere ausgewiesene Aquaristik-Experten sowie viel Technik und Material der Firma JBL konnte das für Regenbogenfische vorgesehene Aquarium innerhalb unseres neuen Australien-Terrariums eingerichtet werden.

Markus Behse, seines Zeichens Aqua-Scaper, übernahm hochprofessionell die Planung und Umsetzung der liebevoll gestalteten Unterwasser-Kleinlandschaft, bestückt mit zur Umgebung passendem rötlichen Bodengrund (Manado der Firma JBL), dekorativen Wurzeln, speziellem Deko-Gestein und vor allem einer Vielfalt verschiedenster Wasserpflanzen.

Fischfachmann Ronny Thorhauer begleitete den Prozess der Beckeneinrichtung unterstützend und konnte über den Tag viel Wissenswertes aus der Aquarienkunde an unsere Auszubildenden Svenja Schulze und Darlene Gebert vermitteln.

Suanne Schaser von JBL dokumentierte die Aktion fotographisch für die Nachwelt und die weitere JBL-Community. Koordiniert wurde der Einsatz von Timo Schaser von der Firma JBL, der nicht nur die Akteure zusammenbrachte sondern vor allem auch die nötige Beleuchtung und Filtertechnik sowie diverses Zubehör von der Mulmglocke bis zum Wasserpflanzendünger aus dem Sortiment von JBL bereitstellte, in Teilen sogar in Form von Sachspenden.

Dies soll den Beginn einer langfristigen Kooperation zwischen dem Tier-,Freizeit- und Saurierpark Germendorf und JBL markieren.

Nun warten wir geduldig die Anwachsphase der Wasserpflanzen ab und beobachten genau, wie sich Wasserqualität und Filterleistung aufeinander abstimmen, um dann in 2-3 Wochen mit dem Fischbesatz zu beginnen.

Allen Beteiligten und besonders der Firma JBL sei herzlich Dank gesagt für ihre wegbereitende Mithilfe bei unserem Aquarienprojekt.

Homepage: https://www.jbl.de/de?country=de

Facebook: https://www.facebook.com/JBL.GmbH/

Instagram: JBL

Kommentare

Feedback, Lob oder Kritik? Hinterlasst einen Kommentar.
Wir haben ein offenes Ohr für euch und freuen uns eure Meinung.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Weitere Beiträge

Folgende Beiträge könnten dich interessieren.

Die Sonne lacht in Germendorf

Die Sonne lacht in Germendorf

Sonnensittiche lachen zurück! Der Sommer ist da und hat mit bunten Blütenarrangements, niedlichem Nachwuchs aber auch gefiederten Farbtupfern Einzug im Tier-, Freizeit- und Saurierpark Germendorf gehalten. So zogen 5 Sonnensittiche in die große Flugvoliere, die eine...

Duale Ausbildung praxisnah und handfest

Duale Ausbildung praxisnah und handfest

Auszubildende der Peter-Lenné-Schule zum Projekttag "Klauenpflege" in Germendorf Der anerkannte Lehrberuf Tierpfleger-Fachrichtung Zoo behandelt in der regulären 3-jährigen Ausbildungszeit eine große Vielfalt an Themen in Bezug auf Haltung und Pflege fast aller...

Immer wieder neu, immer wieder anders..

Immer wieder neu, immer wieder anders..

Sittichkenner haben es natürlich längst bemerkt: seit einiger Zeit ist eine neue Art zur Vogelgesellschaft in unserer Australienvoliere gestoßen. Von einem engagierten Privatzüchter konnten wir ein sehr schönes Pärchen Rotsteißsittiche übernehmen, die bereits...

Meilenstein schwebt ins Pumagehege ein

Meilenstein schwebt ins Pumagehege ein

6t-Findling landet im Tierpark Das war Millimeterarbeit für den versierten Fahrer und Kranführer des Fuhrbetriebs Fromm aus Oranienburg: Um einen ca. 6t schweren Findling aus der Kiesgrube jenseits der Straße an seinen neuen, promineten Platz im Pumagehege II zu...

Warten auf den Bus

Warten auf den Bus

am Tierpark Germendorf lohnt es sich jetzt wieder! Die Freude bei allen Beteiligten ist groß: Der Tier-, Freizeit- und Saurierpark Germendorf ist seit dem 1. Juni 2024 bequem, kostengünstig und umweltfreundlich mit dem Öffentlichen Nahverkehr direkt erreichbar. Dank...