Kleine Goldstücke werden groß

17. Juni 2022 | Kinderstube | 0 Kommentare

Vierfacher Nachwuchs bei den Goldfasanen: 💛🧡

Goldfasane gehören sicher zu den attraktivsten Hühnervögeln und werden daher auch schon seit Jahrhunderten als prächtiges Ziergeflügel sowohl in ihrem Herkunftsland China wie auch weltweit bei Liebhabern und in Zoos gehalten und gezeigt.

Aus solchen zum Teil halbwilden Haltungen resultieren auch verwilderte stabile Bestände in Großbritannien. Im Tier-,Freizeit- und Saurierpark Germendorf schlüpften am am 13.5.2022 vier Küken dieser zu den Kragenfasanen gehörenden Bodenbewohner von bambusbestandenen Berghängen in Mittelchina.

Alle Fasane sind Nestflüchter, sind also gleich nach dem Schlupf mobil und folgen der Henne, die ihnen durch Vorpicken zeigt, welcher Samen und welche Beere nahrhaft ist und verzehrt werden kann. Auch eiweißliefernde Insektennahrung ist in der Aufzuchtphase besonders begehrt, sorgt sie doch für schnelles Wachstum.

Einen Monat später sind unsere Küken schon kräftig gewachsen und haben ihr Dunenkleid gegen ein tarnendes Jugendgefieder eingewechselt. Die rasante Entwicklung der Küken kann von unseren Besuchern täglich miterlebt werden- „beim Wachsen zuschauen können“ ist bei unseren Goldfasanachwuchs also beinahe möglich!

Kommentare

Feedback, Lob oder Kritik? Hinterlasst einen Kommentar.
Wir haben ein offenes Ohr für euch und freuen uns eure Meinung.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

sechzehn − 15 =