Tier- und Freizeitpark Thüle

19. Oktober 2022 | Fachwissen, Neuzugang | 0 Kommentare

Jetzt noch mehr Flamingos in Germendorf

Neuzugänge aus Tierpark Thüle gewöhnen sich ein 🦩

In unserer etablierten Schar Rosaflamingos gibt es neue Gesichter, die vor allem durch ihre graue Jungvogelfärbung auffallen. 9 in diesem Jahr im Tier- und Freizeitpark Thüle geschlüpfte Flamingos ergänzen unsere Gruppe, so dass wir nur 19 Exemplare dieser auch in Südfrankreich, Spanien, Rumänien und Italien beheimateten Flamingoart bei uns beherbergen.

Dies ist wichtig, um in der Zukunft auch bei uns Flamingos vermehren zu können, da diese als Koloniebrüter einen gewissen Grundstock an Artgenossen brauchen, um sich in der Gruppe ausreichend sicher zu fühlen und auch den passenden Partner auswählen zu können. Zwischen 16 und 20 Vögeln, möglichst bei ausgeglichener Geschlechterzahl (gerade unverpaarte Männchen sorgen häufig für brutstörenden Stress) sollte ein „Starter- Kit“ zur Flamingozucht umfassen, so dass wir hier nun numerisch schon gut aufgestellt sind. Allerdings müssen die neu angeschafften Rosa- Flamingos erst noch rosa, sprich geschlechtsreif werden, was mit 3-4 Jahren eintritt. Auch die Ende 2021 aus Erfurt eingetroffenen Vögel haben noch nicht dieses Alter erreicht. Insofern müssen wir uns noch einige Jahre in Geduld bei diesem Projekt üben, haben aber für unsere langfristige Planung für diese Tierart im Tier-,Freizeit- und Saurierpark Germendorf eine weiter wichtige Hürde genommen.

Kommentare

Feedback, Lob oder Kritik? Hinterlasst einen Kommentar.
Wir haben ein offenes Ohr für euch und freuen uns eure Meinung.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

siebzehn − fünf =