Nicht nur Spiel und Spaß

Tierbeschäftigung in unserem Park 🪵

Für Wild- und Haustiere in der Haltung in einem Tierpark oder Zoo müssen immer wieder Beschäftigungsmöglichkeiten angeboten werden, um das Verhalten unsere Pfleglinge zu bereichern.

Im „Luxusresort Zoo“ haben die Tiere 365 Tage im Jahr eine „All-inklusive-Versorgung“, müssen also nicht auf Nahrungssuche gehen, keine Reviere gegen Artkonkurrenten verteidigen, keine Feindvermeidung und keine Partnersuche betreiben. Dies gilt besonders für Wildtiere, aber auch Haustiere sind im Zoo oft weniger „gefordert“ als ihre in Leistung stehenden Verwandten in Land- und Freizeitwirtschaft.

So hat auch unser heranwachsender Vierhornschafbock, den wir im vergangenen Jahr dankenswerterweise vom Tierpark Cottbus übernehmen konnten, viel Freizeit. Kein Schäfer treibt ihn im von Weide zu Weide, stattdessen bekommt er sein Heu zentral in der Raufe. Dazu kommt sein „wildes Erbe“, so dass er gerne mit anderen Schafböcken Kräfte messen möchte.

Dies gilt es zu kanalisieren, können doch unausgelastete Schafböcke auch für ihre menschlichen Betreuer anstrengend und unangenehm werden, wenn sie als Ersatzrivale auserkoren werden.

Deshalb hängt seit heute ein Pendel im Gehege unserer Vierhornschafe, dass unverzüglich zweckdienlich angenommen wurde, seht selbst! 😂🪵

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Kommentare

Feedback, Lob oder Kritik? Hinterlasst einen Kommentar.
Wir haben ein offenes Ohr für euch und freuen uns eure Meinung.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Weitere Beiträge

Folgende Beiträge könnten dich interessieren.

Die Sonne lacht in Germendorf

Die Sonne lacht in Germendorf

Sonnensittiche lachen zurück! Der Sommer ist da und hat mit bunten Blütenarrangements, niedlichem Nachwuchs aber auch gefiederten Farbtupfern Einzug im Tier-, Freizeit- und Saurierpark Germendorf gehalten. So zogen 5 Sonnensittiche in die große Flugvoliere, die eine...

Duale Ausbildung praxisnah und handfest

Duale Ausbildung praxisnah und handfest

Auszubildende der Peter-Lenné-Schule zum Projekttag "Klauenpflege" in Germendorf Der anerkannte Lehrberuf Tierpfleger-Fachrichtung Zoo behandelt in der regulären 3-jährigen Ausbildungszeit eine große Vielfalt an Themen in Bezug auf Haltung und Pflege fast aller...

Immer wieder neu, immer wieder anders..

Immer wieder neu, immer wieder anders..

Sittichkenner haben es natürlich längst bemerkt: seit einiger Zeit ist eine neue Art zur Vogelgesellschaft in unserer Australienvoliere gestoßen. Von einem engagierten Privatzüchter konnten wir ein sehr schönes Pärchen Rotsteißsittiche übernehmen, die bereits...

Meilenstein schwebt ins Pumagehege ein

Meilenstein schwebt ins Pumagehege ein

6t-Findling landet im Tierpark Das war Millimeterarbeit für den versierten Fahrer und Kranführer des Fuhrbetriebs Fromm aus Oranienburg: Um einen ca. 6t schweren Findling aus der Kiesgrube jenseits der Straße an seinen neuen, promineten Platz im Pumagehege II zu...

Internationale Gäste in Germendorf!

Internationale Gäste in Germendorf!

Gemeinde Mühlenbecker Land lädt polnische und italienische Partner in den Tier,-Freizeit- und Saurierpark ein Völkerverständigung ist nötiger denn je, und viele kleine Schritte sind dazu genauso wichtig wie weltpolitische Anstrengungen. In diesem Sinne sind Städte-...