Und es geht weiter …

22. Dezember 2022 | Allgemein, Logbuch | 0 Kommentare

Auch im Winter kein Stillstand in Sachen Tierparkentwicklung 👈

Wenn im Tierpark Germendorf mit großem Gerät angerückt wird, sind natürlich auch unsere neugierigen Sikahirsche schnell zur Stelle, um die Baufortschritte an unserem größten Projekt, der neuen Pumaanlage, zu inspizieren.

Mittlerweile stehen die Mittelstützen und rings um das Gehege sind Natursteinborde zur unteren Fassung der Zaunelemente gesetzt worden, bevor dann im neuen Jahr die Tragwerkskonstruktion für das Deckennetz eingefügt wird.

Anschließend erfolgt dann die Landschaftsgestaltung und die lebensraumtypische Bepflanzung.

Aber auch kleinere Projekte zur Erweiterung unserer Angebotspalette nehmen Gestalt an: Im Südamerikahaus wird derzeit ein 6-Eck-Becken (eine freundliche Spende eines Heimaquarianers) aufgestellt und soll zukünftig Zierfischen wie Schwarzem Neon, Kirschflecksalmler, Weißfleck-Messerfisch und Hohem Segelflosser ein dichtbepflanztes Unterwasserheim bieten.

So nähern wir uns auch stetig der Eröffnung des Südamerikahauses für unsere Gäste, die dann im warmen Besucherraum mit Blick zu Totenkopfaffen und australischen Prachtfinken einen gemütlichen Platz für kühle Tage haben, wo auch eine Sitzbank zum Verweilen und Beobachten einlädt.

Kommentare

Feedback, Lob oder Kritik? Hinterlasst einen Kommentar.
Wir haben ein offenes Ohr für euch und freuen uns eure Meinung.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

14 − dreizehn =