Wüstenfuchs am Fuchsbau?

Fenneks neu in Germendorf

Unweit des Imbisses „Fuchsbau“ sind im Tier-, Freizeit- und Saurierpark Germendorf ganz besondere Vertreter der Füchse in die optisch gründlich innen und außen renovierte ehemalige Anlage der Zebramangusten eingezogen.

Aus dem dänischen Skærup Zoo, dem wir dafür herzlich danken, kamen zwei dort im Mai diesen Jahres gezüchtete Wüstenfüchse oder auch Fenneks zu uns und bereichern nun unsere Sammlung kleiner Raubtiere.

Mit ihrem hellen Sandton sind sie in ihrer Heimat, den Wüsten des nördlichen Afrikas, bestens getarnt sowohl als Jäger auf kleine Reptilien, Nager, Insekten und bodenbrütende Vögel als auch als Beute, die sie durchaus für Schakale, Greifvögel oder etwa Pharaonen-Uhus darstellen.

Ihre großen Ohren sind nicht nur „Echolote“ zur nächtlichen Orientierung sondern dienen auch der Regulation der Körpertemperatur, da über sie effektiv Körperwärme abgegeben werden kann, was in ihrem Extremhabitat überlebenswichtig ist.

Um auf stark aufgeheiztem Wüstensand laufen zu können, sind ihre Sohlenballen behaart und auch das Trinkbedürfnis ist sehr gering.

Ein Blick auf diese kleinsten aller Hundeartigen, mit vielen besonderen Anpassungen an ihre Herkunftsregion mit ausgeprägter Trockenheit und täglichen Temperaturunterschieden von bis zu 50 K ausgestattet, die es sich gern unter ihrer Wärmelampe gemütlich machen, lohnt sich also nach schmackhafter Einkehr bei Bio-Burger und Fischbrötchen im „Fuchsbau“ immer!

Kommentare

Feedback, Lob oder Kritik? Hinterlasst einen Kommentar.
Wir haben ein offenes Ohr für euch und freuen uns eure Meinung.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Weitere Beiträge

Folgende Beiträge könnten dich interessieren.

Immer wieder neu..

Immer wieder neu..

immer wieder Tierpark Germendorf! Ein Tierpark ist fast wie ein lebender Organismus, immer ist Bewegung in der Tier- und Pflanzenwelt, fast täglich gibt es etwas Neues zu entdecken. So kamen in der letzten Woche 2 junge Guanako-Stuten aus dem Serengetipark Hodenhagen...

Kuscheltier mit spitzen Stacheln?

Kuscheltier mit spitzen Stacheln?

Baumstachelschweine neu im Tierpark Germendorf! Seit kurzem können unsere Besucher nun ganz besondere Nagetiere bei uns kennenlernen, die zwar über eine „weiche Schale“ aber vor allem auch über einen harten, stachelbewehrten Kern verfügen. So zog ein Pärchen...

Alle Tiere warten auf den Frühling!

Alle Tiere warten auf den Frühling!

Bunte Vorboten sind schon da.. Wenn sich hier und da bereits die ersten Frühblüher aus der Deckung wagen, spüren gerade auch unsere gefiederten Freunde, dass sich der Winter langsam dem Ende zuneigt. Sehr genau registriert ihr Organismus die stetig etwas länger...

Wir sehen blau

Wir sehen blau

Deutsche Erstzucht im Tierpark Germendorf! Groß war die Freude bei allen Beteiligten, als Mitte Dezember 2023 das samtweich mit Fell der Mutter ausgekleidete Nest im Stall der Mährischen Blauen gefunden wurde. Erstmals in einem deutschen Zoo kamen damit Mährische...

Solch ein Gewimmel möchte ich seh’n

Solch ein Gewimmel möchte ich seh’n

Buntes Wassergeflügel im Winter Auch bei niedrigeren Temperaturen und gelegentlichem Schneefall ist ein Besuch im Tier-, Freizeit- und Saurierpark Germendorf ein besonderes Erlebnis, bieten sich doch nun ganz andere, reizvolle Eindrücke als zur Sommerszeit. So zeigen...