Ganz in Weiß in Germendorf

20. Dezember 2023 | Neuzugang, Schneehasen | 0 Kommentare

Winterzeit ist Schneehasenzeit!

Saisonal passend zum Winterwetter sind im Tier-, Freizeit- und Saurierpark Germendorf vor kurzem 3 Schneehasen eingezogen. In einen dicken, weißen Pelz gehüllt trotzen sie so unverzagt Schnee und Eis, fühlen sich bei den aktuellen Temperaturen gut getarnt in ihrer Anlage nahe der Pumavoliere „schneehasenwohl“.

Schneehasen sind in verschiedenen Unterarten in den Tundren Eurasiens verbreitet. Aber auch ein isoliertes Vorkommen in den Alpen hat sich spannenderweise seit dem Ende der Eiszeit, als sich die Tundralandschaft mit stetiger Erwärmung und damit der typische Schneehasen-Lebensraum nordwärts zurückzog, in der Hochgebirgslandschaft bis heute gehalten. Für die dortigen Schneehasen dauert ökologisch betrachtet die Eiszeit in den Alpen fort.

Während die Tiere im Winter zur optischen Verschmelzung mit der Schneedecke ihr prächtiges weißes Fell tragen, nur mit schwarzen Ohrspitzen geziert, die etwaige Beutegreifer wie den Steinadler vom zerbrechlichen Hirnschädel als Ziele abklenken sollen, wechseln sie im Frühjahr in ein graubraunes Sommerfell und sind dann unserem einheimischen Feldhasen recht ähnlich.

Ihre Anpassungen an den klimatisch extremen, subpolaren Lebensraum machen sie zu anspruchsvollen Pfleglingen, stammen sie doch aus recht keimarmer Umgebung, in denen es selten einmal dauerhaft nasskaltes, feuchtes Schmuddelwetter gibt.

Auf diese Verhältnisse treffen sie allerdings in Mitteleuropa, so dass wir ihnen bei uns im Tierpark neben einem ausladenden Schutzdach über ihrer Anlage, dass stets trockene Ruhe-und Futterplätze garantiert zusätzlich zu gesunder Laub- und Nadelholzkost auch täglich Orgenano- und Schwarzkümmelöl untermischen, um so durch Naturwirkstoffe die Darmflora gesund und abwehrbereit zu erhalten.

Die durchaus aufwendige Pflege der heiklen Hasen ist auch der Grund dafür, dass sie seltene Gäste in unseren Zoos sind. So halten derzeit nur 9 Tiergärten in der Bundesrepublik diese Art, und wir sind dem benachbarten Wildtierpark Hohenbruch dankbar, dass wir nun 3 Tiere aus seiner diesjährigen Zucht bei uns präsentieren und damit auch unsere Gäste schon einige Phasen des rasanten Fellwechsels in den vergangenen Wochen erleben konnten.

Die Elterntiere in Hohenbruch wiederum stammen aus dem Tierpark Schönebeck, der sich auf Nager und andere Kleintiere spezialisiert und bedeutende Zuchterfolge bei Schneehasen aufzuweisen hat, von denen interessierte Zoos in den vergangenen Jahren oft profitieren konnten, was sich auch auf die Nutzung der dort gewonnenen Haltungserfahrungen erstreckt.

Auch wir hoffen nun in diesem Sinne auf ein glückliches Händchen in der Schneehasen-Haltung. Symbolische Unterstützung dabei kommt standesgemäß von den Weihnachtsmännern und Engeln der Berliner Weihnachtsmannzentrale, die nach ihrer Winterwanderung durch den Tierpark am vergangenen Wochenende unter anderem für 1 Schneehasen die Patenschaft übernahmen!

Kommentare

Feedback, Lob oder Kritik? Hinterlasst einen Kommentar.
Wir haben ein offenes Ohr für euch und freuen uns eure Meinung.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Weitere Beiträge

Folgende Beiträge könnten dich interessieren.

Immer wieder neu..

Immer wieder neu..

immer wieder Tierpark Germendorf! Ein Tierpark ist fast wie ein lebender Organismus, immer ist Bewegung in der Tier- und Pflanzenwelt, fast täglich gibt es etwas Neues zu entdecken. So kamen in der letzten Woche 2 junge Guanako-Stuten aus dem Serengetipark Hodenhagen...

Kuscheltier mit spitzen Stacheln?

Kuscheltier mit spitzen Stacheln?

Baumstachelschweine neu im Tierpark Germendorf! Seit kurzem können unsere Besucher nun ganz besondere Nagetiere bei uns kennenlernen, die zwar über eine „weiche Schale“ aber vor allem auch über einen harten, stachelbewehrten Kern verfügen. So zog ein Pärchen...

Alle Tiere warten auf den Frühling!

Alle Tiere warten auf den Frühling!

Bunte Vorboten sind schon da.. Wenn sich hier und da bereits die ersten Frühblüher aus der Deckung wagen, spüren gerade auch unsere gefiederten Freunde, dass sich der Winter langsam dem Ende zuneigt. Sehr genau registriert ihr Organismus die stetig etwas länger...

Wir sehen blau

Wir sehen blau

Deutsche Erstzucht im Tierpark Germendorf! Groß war die Freude bei allen Beteiligten, als Mitte Dezember 2023 das samtweich mit Fell der Mutter ausgekleidete Nest im Stall der Mährischen Blauen gefunden wurde. Erstmals in einem deutschen Zoo kamen damit Mährische...

Solch ein Gewimmel möchte ich seh’n

Solch ein Gewimmel möchte ich seh’n

Buntes Wassergeflügel im Winter Auch bei niedrigeren Temperaturen und gelegentlichem Schneefall ist ein Besuch im Tier-, Freizeit- und Saurierpark Germendorf ein besonderes Erlebnis, bieten sich doch nun ganz andere, reizvolle Eindrücke als zur Sommerszeit. So zeigen...